Ich habe einen neuen Lieblings-Schnitt***

Vor einigen Wochen habe ich meine Tochter ja regelrecht genötigt,(gezwungen)  meinem Blog  ein neues Gesicht zu schenken, und nun beginne ich schon wieder ein wenig nachlässig mit Posten  zu werden;tzzzz

Heute freue ich mich jedoch ganz sakrisch, dass ich einige Zeilen schreiben kann.

Ich darf euch gleichzeitig auch einen neuen Blusen-Schnitt vorstellen.

Ganz ehrlich:
Es ist mein neuer Lieblings-Schnitt:-)))


Es ist ja immer so eine Sache mit dem Probenähen. Da soll/darf man einen neuen Schnitt auf Herz und Nieren testen.Dafür bekommt man auch das Ebook oder den Papierschnitt kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Schnitterstellerin erwartet dann im Gegenzug konstruktives Feedback(was meistens dann doch nicht erwünscht ist ) und, das ist gaaaanz wichtig: Schöne Tragebilder und nette Worte die zum Kauf des neuen Schnittes motivieren.

So einfach und so berauschend finde ich das nicht immer. Und trotzdem bewerbe ich mich hin und da wieder,  wenn zum Probenähen aufgerufen wird:**lach;gins;

 Nicht immer ist jeder Schnitt für jede Figur geeignet, nicht immer findet jeder Schnitt an jeder Näherin Gefallen.

Da man sich dann aber doch immer in einer gewissen Weise verpflichtet ist, fällt das Feedback immer positiv aus.



Sollte jemand anderer Meinung als ich sein, so darf das gerne kundgetan werden.

Nun gut:
Ich durfte nun den neuen Blusenschnitt von b-patterns probenähen. Das "Grundgerüst" für den Schnitt stand schon.
Aus Überzeugung kann ich heute sagen, dass ich einen neuen Lieblings-Schnitt habe.
Für mich als "reife Frau" mit ein paar Pfunden hier und dort zu viel ist dieser Schnitt geradezu perfekt.

Ich musste nichts ändern, lediglich die Schulterpartie habe ich um 1cm gekürzt; nun sitzt der Ärmel an mir besser.
Ich habe diese Bluse aus Jersey genäht.
Obwohl Herr Schnucksetippel sehr willig war, die Bilder zu machen und unzählige Male auf den Auslöser gedrückt hat, war es nicht möglich  am Ausschnitt die nach einer Seite zeigende Falte zu fotografieren.Der Jersey war einfach zu farbenprächtig:-)))
Mein Fazit: der Schnitt ist wie gesagt super; sehr wandlungsfähig.

Die Bluse kann in zwei verschiedenen Längen mit zwei verschiedenen Ärmelabschlüssen genäht werden.

Und wie gesagt, da ich einen neuen Lieblings-Schnitt habe, wurde Bluse Nummer zwei sofort genäht. "Kim" Nummer zwei zeige ich euch kommenden Donnerstag***


Den Blusenschnitt könnt ihr HIER kaufen; ihr werdet begeistert sein.Jeder Arbeitsschritt ist bestens erklärt. Die Größenangaben passen. Ich habe bei Webware genau nach Angabe zugeschnitten, bei Jersey eine Nummer kleiner.

Es kann sein, dass dieser Blogpost WERBUNG enthält

ich wünsche euch nun noch einen schönen Abend
herzliche Grüße Barbara


Kommentare

mollimops hat gesagt…
ok, ich probiers nochmal:
der stoff könnte aus meinem lager stammen, die farben finde ich supergut. schade, dass das muster die details so verschluckt an dem geilen teil. :D
lg,
molli